IT Berater/in Unternehmensapplikationen – SAP PP/WM (m/w/d)

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Industrie – Produktion - Kunststoff
Ort: Raum Nürnberg

Unser Kunde ist ein alteingesessenes Traditionsunternehmen und spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von innovativen Markenartikeln. Mit weltweiten Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen beschäftigt das Unternehmen heute über 2.000 Mitarbeiter. 

Für den Standort im Raum Nürnberg, Bayern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

IT Berater/in Unternehmensapplikationen – SAP PP/WM (m/w/d)

Aufgaben:

  • Selbstständige Mitarbeit / Projektleitung bei IT-Projekten im internationalen Firmenverbund
  • Beratung von Fachabteilungen beim Einsatz von Applikationen mit Schwerpunkt im SAP in Abteilungen der Produktionsplanung /-steuerung
  • Globaler Support 1st / 2nd Level
  • Analyse des Bedarfs von notwendigen / effektiven Änderungen inklusive Organisation dieser
  • Erweiterungen der ERP-Anwendung inklusive Umsetzung in Kooperation mit entsprechenden Fachabteilungen / Key-Usern
  • Schnittstellenkonzeption zu Fremdsystemen
  • Absicherung von und Mitarbeit bei der Durchführung von SAP-Release-Wechseln
  • Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit- und Leistungsverdichtungsaspekten in Hinblick auf die Entwicklung komplexer Systemerweiterungen
  • Unterstützung bei und Durchführung von Fit-/Gap-Analysen, SAP Customizing, Datenmigrationen, Funktions-, Integrations- und Abnahmetests, Key-User-Schulungen, End-User-Schulungen, Cutover-Steuerung, Erstellung von Trainingsdokumenten

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik / IT bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Bereich
  • Sehr gute SAP-Fachkenntnisse der Produktionsplanungs- und Steuerungsprozesse inkl. MES und QM
  • Sehr gute SAP Kenntnisse im Bereich Warehouse Management (WM) wünschenswert
  • Projektmanagementerfahrung (international)
  • Betriebswirtschaftliches Wissen insbesondere im internationalen Supply Chain Management
  • Prozess- / Funktionskenntnisse innerhalb des ERP-Systems (global sowie integrativ)
  • SAP Kenntnisse im Materialmanagement (MM) wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.