Prozessingenieur Löttechnik (m/w/d)

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Automotivezulieferindustrie – Tier 1
Ort: Raum Saarbrücken

Für den Standort im Raum Saarbrücken, suchen wir für unseren Kunden aus der metallverarbeitenden Branche im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Prozessingenieur Löttechnik (m/w/d)

Aufgaben:

  • Entwicklung und Standardisierung von Lötprozessen in Zusammenarbeit mit Lieferanten und Instituten
  • Versuchsplanung und -durchführung
  • Spezifizierung neuer Anlagen/Technologien und Betreuung dieser von der Realisierung bis zur Inbetriebnahme
  • Abstimmung von Termin- und Ablaufplänen zur Neueinführung
  • Einführung neuer Materialien und Lötwerkstoffe
  • Optimierung der Fertigungsverfahren und Prozesse
  • Durchführung von Kostenvergleichen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Ergebnisdokumentation und Erstellung von Schulungsunterlagen

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Löttechnik
  • Idealerweise Erfahrung in der metallverarbeitenden Branche und eine Weiterbildung zum Schweißfachingenieur (SFI/EWE/IWE)
  • Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Innovationsfreude und Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Internationale Reisebereitschaft

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.