Leiter Engineering (w/m/d)

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche: Automotivezulieferindustrie – Tier 1 – Interieur
Ort: Raum Zwickau

Für den Standort im Raum Zwickau, suchen wir für unseren Kunden im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter Engineering (w/m/d)

Aufgaben:

  • Projektmanagement für interne Prozesse sowie ganzheitliche Projekte (z. B. neues Modul oder neue Linie) bei Kapazitätsproblemen in der Region
  • Layoutplanung und Dokumentation in Auto CAD
  • Montage- und Fertigungsplanung sind ein essentieller Bestandteil der Aufgabe
  • CAPEX-Spezifikation, technische Nachverfolgung, Steuerung von Installation und Ersatzteildefinition
  • Planung / Anpassung des vorbeugenden und korrigierenden Wartungsplans
  • Engineering Change-Management (ECR / ECO) inkl. Berechnung, Stückliste, Materialplanung usw.
  • Steuerung von Modellwechseln, Vorserienfahrzeugen und SOP / EOP
  • Schnittstelle für technische Abteilungen des Kunden für Montageprozessprobleme und technische Änderungen
  • Koordination der erforderlichen E-Check-Anpassungen, um die Rückverfolgbarkeit von Sicherheitsteilen sicherzustellen
  • Prozesse erstellen, implementieren und überprüfen inkl. alle erforderlichen Dokumente (MTM, REFA, Standardisierte Arbeit, MIFA usw.) unter Berücksichtigung der SC- / CC-Eigenschaften, der Rückverfolgbarkeit von D-Teilen und ergonomischer Aspekte
  • Prozess (Montage und Logistik) und Ausrüstung FMEA
  • Verantwortung für eine äußerst effiziente industrielle Einrichtung in Bezug auf Investitionen, Personal- und Maschinenkapazität
  • Verantwortung für die Einhaltung von Industrie-, HSE- und Unternehmensstandards für die Betriebsumgebung in der Werkstatt
  • Verantwortung für die Bewertung, Einrichtung, Schulung und Wartung von Notfallverfahren
  • Fehleranalyse und -bewertung; Fehlerstatistik an E-Check und SPS

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Maschinenbau Studium oder ähnliche Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie und in der Team- / Projektleitung
  • Lean Manufacturing, FMEA, REFA & MTM – idealerweise auch die Handhabung mit ORTIM
  • Erfahrung im Bereich Vormontagen, Materialströme, Vorsequenzierungen und Routenzügen
  • Gute Kenntnisse in Technik / Technologie / IT / SPS und MSA
  • Geschäfts- und Ergebnisorientierung
  • Erstellung und Validierung von technischen Dokumenten
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie authentisches und überzeugendes Auftreten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.