Lean Manager (m/w/d)

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche: Zulieferindustrie FMCG / Produktion
Ort: Raum Ingolstadt

Für unseren Kunden, ein international agierendes und expandierendes Unternehmen mit ca. 400 Mitarbeitern an dem Standort, suchen wir im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lean Manager (m/w/d)

Aufgaben:

  • Initiieren, Implementieren, Betreuen und Verantworten von Lean Projekten und Führen von Workshops
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Produktionssystems sowie Förderung der Lean Kultur
  • Implementierung neuer Lean-Konzepte am Standort und Support bei der Anwendung dieser Methoden
  • Enge Kooperation mit den anderen Standorten
  • Durchführung von Lean-Trainings und Workshops in den einzelnen Bereichen
  • Identifizierung von Verbesserungspotentialen und Optimierung bestehender Prozesse
  • Ansprechpartner für die Lean Experten in den anderen Werken
  • Überprüfung der Wirksamkeit der implementierten Maßnahmen
  • Weiterführende Optimierung durch KPIs sowie Visualisierung der Ergebnisse

Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik, Industrial Engineering oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • erste relevante Erfahrungen in einem Produktionsunternehmen sind notwendig
  • Fähigkeit in der Analyse von Produktionstechnologien und -prozessen sowie anwendungsbereite Kenntnisse in der Konzeption, Planung und Organisation industrieller Arbeitsprozesse
  • Know-how zu Leistungsgradbeurteilungen, Zeitaufnahmetechniken, Produktionskostenanalyse (MTM / RFA) sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Lean Management bzw. KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess)
  • Kommunikationsstärke und Konfliktlösungskompetenz sowie Organisationsfähigkeit und Zeitmanagement
  • Analytisches Denken, Problem Solving und positive Hands-on-Mentalität
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Effizienz
  • gute Kenntnisse in Moderationstechniken, Trainerausbildung wünschenswert
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office), idealerweise SAP-Kenntnisse
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.