Ingenieur für EOL - Test (Engineer for End of Line Testing (m/w/d))

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Automotivezulieferindustrie – Tier 1 – Interieur
Ort: Raum Karlsruhe

Für den Standort in Karlsruhe, suchen wir für unseren Kunden im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ingenieur für EOL - Test (Engineer for End of Line Testing (m/w/d))

Aufgaben:

  • Entwerfen und programmieren Sie Prüfschritte nach Firmenstandards
  • Analyse und Ermittlung des Mehrwerts für Funktionstests von Innenraumteilen wie Cockpit, Türverkleidung, Mittelkonsole, Heckklappe und Frontpartie
  • Handeln als Projektmanager (Zeitplanung, PDCA, Verfolgung von Lieferanten, Validierung...)
  • Unterstützung des Änderungsmanagementteams durch Analyse, Planung, Umsetzung und Überprüfung von Änderungsanträgen
  • Unterstützung des Einkaufsprozesses durch Erstellung von Ausrüstungsspezifikationen, Einbringung von Beiträgen in Entscheidungsmatrizen und Analyse von Lieferantenangeboten
  • Unterstützung von Qualitätsthemen in Bezug auf Rückverfolgbarkeit, Statistik, Fähigkeit, FMEA
  • Unterstützung der Werksteams während der Serienproduktion durch Schulungen zur Fehlerbehebung
Profil:
  • Hintergrund im Bereich Elektronik (oder ähnlich)
  • Gute Programmierkenntnisse (NI bevorzugt, aber auch C, Visual Basic, Prodis, Office, usw...)
  • Erfahrung mit End-of-Line-Testprinzipien im Automobilbereich
  • Kenntnisse der Kfz-Diagnose (CAN-Protokoll, LIN-Protokoll, Diagnosespezifikationen, VECTOR-Tools)
  • Erfahrung mit elektrischen Schaltplänen, Kabelbaumzeichnungen und Diagnosespezifikationen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Offen für internationale Geschäftsreisen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Eigeninitiative und selbständiger Arbeitsstil
  • Fließend in Englisch erforderlich
  • Fließend in Deutsch wünschenswert
  • OEM-Erfahrung (VW GROUP / FORD / FCA / DAIMLER / PSA) von Vorteil
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer.




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.