Sachbearbeitung SCM / Materialdisponent (m/w/d) - Automotiv

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Automotivezulieferindustrie – Tier 1
Ort: Raum Landau

Für den Standort im Raum Landau, suchen wir für unseren Kunden aus der metallverarbeitenden Branche im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeitung SCM / Materialdisponent (m/w/d) - Automotiv

Aufgaben:

  • Einsteuerung und Monitoring der Materialbedarfe bei den Lieferanten
  • Plausibilisierung der Materialbedarfe sowie selbständige Klärung mit Einleitung der entsprechenden Maßnahmen
  • Bewertung und Abstimmung der Machbarkeit mit Schnittstellen
  • Monitoring der Belieferung sowie des Sicherheitslagers bei Lieferanten
  • Engpassmanagement / Engpasssteuerung
  • Selbständige Identifikation, Ausarbeitung und Umsetzung von Prozess- und Methodenoptimierungen
  • Erstellung und Pflege von Materialstammdaten und Lieferplänen
  • Lieferantenkontakt im Rahmen der Aufgabe
  • Anlauf- und Änderungsmanagement
  • Erfassung und Prüfung von Eingangsrechnungen
  • Mitwirkung bei der regelmäßigen Lieferantenbewertung
  • Ermittlung und Auswertung von Betriebskennzahlen, Datenanalyse und Aufbereitung
  • Erstellen von Präsentationsunterlagen und Reportings
  • SAP-Key-User für das SAP-Modul
  • Umsetzung, Steuerung und Überwachung von Dispositionsprozessen
  • Moderation der jeweiligen Regelmeetings

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, sowie eine entsprechende Zusatzausbildung oder fundierte Erfahrung in dem Bereich
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit, davon 2 Jahre im planerischen Umfeld wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse, bzw. Expertenkenntnisse im angewendeten Modul
  • Fundierte Kenntnisse der Versorgungsprozesse in der Automobilindustrie
  • Prozesskenntnisse Produktionsplanung und Beschaffung
  • Kenntnisse Lean-Methoden
  • Teamfähigkeit, flexibel belastbar, sicheres und gepflegtes Auftreten
  • Hohe Eigeninitiative und eine von Mitdenken geprägte Arbeitsweise
  • Sehr kommunikativ, service- und kundenorientiert
  • Sehr gute Englischkennnisse in Wort und Schrift

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin - Frau Alke Siemer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.