Manufacturing Engineer (m/w/d) Fertigungsplanung

Vermittlungsart: Festanstellung - Direktvermittlung
Branche: Tier1 Automotive-Supplier 
Ort: Baden-Württemberg, Raum Karlsruhe

Unser Kunde ist ein innovativer mittelständischer Systemlieferant in der Automotive Branche - Interieur und Exterieur. Das börsennotierte Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern hat ca. 30 Standorte weltweit. Für unseren Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Direktvermittlung einen

Manufacturing Engineer (m/w/d) Fertigungsplanung

 

Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Planung, Umsetzung und Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Projektmanagement Koordination aller Aufgaben und deren Umsetzung im Bereich Industrial Engineering
  • Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion
  • Erstellung vom MTM UAS, Austaktung der Arbeitsinhalte im Montageprozess
  • Implementierung aller Änderungen im Produktionssystem im Zusammenhang mit Produktänderungen (z.B. im Rahmen des Änderungsmanagements)
  • Durchführung und Erarbeitung von Layouts, Fertigungskonzepten und Planspielen (intern und extern) entlang des PPAP
  • Berücksichtigung Lean Manufacturing Elemente in der Planungsphase
  • Erstellung von Lastenheften sowie Einholung und Vergleich von Angeboten
  • Verantwortlich für die Arbeitsplatzgestaltung und -ergonomie
  • Umsetzung von Value Stream Maps (intern und extern), Supply Chain- und Transportkonzepten sowie vorläufiger Produktions- und Werkslayouts
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse gegenüber Kunden und Vorgesetzten

 

Anforderungen:

  • Position für Absolventen/-innen der Fachbereiche Maschinenbau, Kunststofftechnik, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Manufacturing Engineering und Projektmanagement
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Bereich
  • Praktische und theoretische Kenntnisse in Prozessoptimierungsverfahren sowie Methoden des Lean Manufacturing und Kaizen
  • Nachgewiesene praktische Erfahrung in der Vorbereitung und Koordination von Produktionsanläufen und -verlagerungen
  • Sehr gute Strukturierungs- und Analysefähigkeiten sowie gutes Durchsetzungsvermögen·
  • Selbstständige, kooperative und eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (in Abhängigkeit der Projektphase)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner - Herr Philipp Hattendorff.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen