Direktor/Werkleitung Automotive in Deutschland

Aufgabenstellung
  • Restrukturierung des Tochterunternehmen
Funktion:
  • Führen des eigenständigen Tochterunternehmen als Werkleitung
Produkt:
  • Cockpitmodul für den OEM VW
  • Baureihe: Golf und Passat
Aufgabe:
  • langfristige Ausrichtung bzw. strategische Weiterentwicklung
  • Sicherstellung der stetigen Ergebnisverbesserung
  • dynamischer und Nachhaltiger Aufbau der Kundenbeziehungen
  • Akquisition der wichtigsten Nachfolgemodelle
  • Restrukturierung des Standortes zur Wettbewerbsfähigkeit
  • Einleitung Standortsicherungsmaßnahmen mit Betriebsrat und IGM
  • Senkung der Personalkosten
Verantwortungsumfang:
  • über 300 Mitarbeiter
  • Umsatz 400 Mio. Euro
  • 1300 Fahrzeuge/Tag
  • 10000 m² Produktion und Logistikfläche


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen